Schadensregulierung.

Der Garant für Ihren Erfolg!

Die Schadensregulierung, also die Abwicklung eines Verkehrsunfalls mit der gegnerischen Haftpflichtversicherung, sollte von Anfang an in kompetente Hände gelegt werden, damit die Auszahlung der einzelnen Forderungen zügig und reibungslos von statten geht.

Es gibt gute Gründe, sich gleich nach dem Unfallereignis an uns zu wenden:

Zum einen birgt die Schadensregulierung ein großes Fehlerpotential. Häufig wird die Geltendmachung ersatzfähiger Schäden (wie z.B. Haushaltsführungsschaden, Verdienstausfall, Schmerzensgeld, etc.) einfach übersehen. Dies sind gute Gründe, den kompletten Schaden von einem kompetenten Rechtsanwalt/Rechtsanwältin bearbeiten zu lassen. Die entstehenden Kosten für den Rechtsanwalt müssen von der gegnerischen Versicherung ausgeglichen werden.

Wir kooperieren mit Frau Rechtsanwältin Dr. Tanja Kistner, die Ihnen bei der Schadensregulierung jederzeit mit Rat und Tat zur Seite steht. Sie können – ganz unkompliziert – den Unfallbericht vor Ort und Stelle ausfüllen und die Vollmacht unterschreiben (bei Personenschäden auch die Erklärung zur Entbindung von der Schweigepflicht) und übersenden Sie alles per E-Mail, Fax oder Post an:

Frau Dr. Tanja Kistner
Bahnhofstr. 7
76646 Bruchsal
Tel. 07251/13525
Fax  07251/83828
info[at]ra-kistner.de

Natürlich können Sie einfache Fragen auch direkt telefonisch klären. Frau Dr. Kistner wird den Schaden umgehend beim gegnerischen Haftpflichtversicherer melden und alles Notwendige in die Wege leiten.